Future City Innovation Programme

Smart City Innovation

Das Future City Innovation Programm ist ein kollaboratives Forschungs- und Innovationsprogramm:
Es soll akteurs- und organisationsübergreifende Wissenstransfers in Gang setzen,
um Reibungsverluste zwischen Unternehmen und Städten zu minimieren, Lösungen und Prozesse neu zu denken oder zu entwickeln, und so die Hürden für Investitions- und Innovationsprozesse des Smart City-Marktes überwinden.
 

Städte

Was ist der Status Quo in den Bereichen Energie, Mobilität, Governance und Data? In welchen Bereichen schneidet die fragliche Stadt gut ab, und wo gibt es Innovations- und Investitionspotential?
Welche Faktoren haben die fragliche Stadt bisher davon abgehalten, in diesen Bereichen aktiv zu werden, und welcher konkreten Maßnahmen bedarf es, um aktiv werden zu können?
 

Unternehmen

Wie muss ein Unternehmen Lösungen und Prozesse „neu denken“ oder auch tatsächlich „neu erfinden“, um auf die spezifischen Bedarfe und einschränkenden Faktoren von Städten einzugehen? Welche Kooperations- und Innovationshürden von städtischer Seite gilt es zu verstehen, bedenken und durch Innovation zu überwinden, um im komplexen Marktumfeld „Smart Cities“ erfolgreich zu sein?
 

Angewandte Forschung

Hinsichtlich welcher Aspekte sollte der Status Quo von Städten und Unternehmen untersucht werden? Wie können wir erprobte Analyse-Tools und Lösungsansätze weiterentwickeln, um sie auf die konkreten Wissens-, Informations- und Innovationsbedarfe von Städten und Unternehmen hin zu optimieren?

 

Das Future City Innovation Programm besteht aus vier Phasen:

Um mehr Informationen über dieses Programm zu erhalten, melden Sie sich bitte hier an.

<p>Vielen Dank</p>

* Pflichtfelder

 

Das könnte Sie auch interessieren