News-Archiv

Morgenstadt beim Parking Day in Stuttgart – Forschung zum Anfassen und Mitmachen

16. September 2017

© Foto Sebastian Schulze / Fraunhofer IAO

Parking Day in Stuttgart, Interessierte stellten auf eigens gemieteten Parkplätzen alternative Flächennutzungsmodelle vor. Forscher des Fraunhofer IAO klärten dabei über die Auswirkungen des automatisierten Fahrens auf die Entwicklung des urbanen Raums auf. Interessierte Bürgerinnen und Bürger hatten zahlreiche Interaktionsmöglichkeiten ...

Weiterlesen 

Neues Governance-Format für nachhaltige Stadtentwicklung getestet – Lokale Akteure nutzen Potentiale digitaler Technologien

21. August 2017

Die Stadt Ludwigsburg befindet sich in der zweiten Phase des Zukunftsstadt-Wettbewerbs des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Ziel der Initiative ist es, nachhaltige Stadtentwicklung zu fördern. Hierzu finden in Ludwigsburg drei Makeathons in Kooperation der Stadt Ludwigsburg und dem Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation statt ...

Weiterlesen 

Wie Urban Data zum Treibstoff einer nachhaltigen Stadtentwicklung wird – Neues Forschungsprojekt von Fraunhofer IAO und London School of Economics LSE

16. August 2017

© Foto rzoze 19 - iStock

„Daten sind das neue Öl“, sagte bereits 2009 die damalige EU-Kommissarin für Verbraucherschutz Meglena Kunewa aus Bulgarien. Doch in vielen Kommunen wird der Wert städtischer Daten auch heute noch unterschätzt oder ist oft nicht einmal als solcher bekannt. Dabei sind die Einsatzmöglichkeiten städtischer Daten nahezu unbegrenzt ...

Weiterlesen 

Morgenstadt auf der INTERGEO in Berlin – Weltgrößte Plattform für Geoinformation veranstaltet Smart City Expo und Forum

11. August 2017

Die Morgenstadt-Initiative ist Partner der SMART CITY SOLUTIONS (SCS) auf der weltweit größten Plattform für Geoinformation INTERGEO in Berlin vom 26. bis zum 28. September 2017. Morgenstadt-Partner erhalten kostenfreien Messeeintritt an beiden Tagen. Mehr als 17.000 Besucher aus über 100 Ländern kommen vom 26. bis 28. September in Berlin für die...

Weiterlesen 

Wie Städte bestehende Technologien zur Gestaltung der Mobilität nutzen können

13. Juli 2017

Das europäische Projekt Triangulum, welches zum Smart City und Communities Programm der EU gehört, umfasst die drei Vorreiterstädte Eindhoven (NL), Manchester (UK) und Stavanger (NO) sowie die Nachfolgestädte Leipzig (DE), Sabadell (ES) und Prag (CZ). Das Projekt besteht aus 22 Partnern, darunter sowohl Firmen als auch gemeinden sowie Forschungsinstitutionen ...

Weiterlesen

Gemeinsam die Stadt von Morgen gestalten – Kooperation europäischer Smart City Netzwerke Morgenstadt & SmartImpact in Porto

11. Juli 2017

Zweites Netzwerktreffen des Jahres in Porto. Gemeinsam mit der europäischen Governance-Initiative SmartImpact und vielen Partnern gewann das Morgenstadt-Team des Fraunhofer IAO Einblicke in die portugiesische Startup-Szene, entwickelte Konzepte für smarte Quartiere und arbeitete am Aufbau eines Innovationsparks für die argentinische Hauptstadt Buenos Aires ...

Weiterlesen 

Finance in the smart City conference – Nachhaltig und gewinnbringend in die Stadt von morgen investieren

24. Mai 2017

Vergangene Woche fand die „Finance in the Smart City“-Konferenz am Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) statt. Die Veranstaltung wurde gemeinsam von der britischen Botschaft in Deutschland, der Fraunhofer Morgenstadt-Initiative und LSE Enterprise am Stuttgarter Fraunhofer-Standort ausgerichtet. An der Konferenz ...

Weiterlesen 

Wie sieht die Zukunft des Autonomen Fahrens aus?

17. Mai 2017

Vergangenen Monat verkündeten die beiden deutschen Branchenriesen Daimler und Bosch, dass sie in einem gemeinsamen Forschungsprojekt bis 2020 vollkommen autonom fahrende Fahrzeuge für den Stadtverkehr entwickeln möchten. Ursprünglich war dies erst für 2030 geplant, jedoch ermöglichen es der technische Fortschritt und die wirtschaftlichen ...

Weiterlesen

Der indisch-deutsche Smart City Solutions Workshop - Globaler Ansatz für lokale lösungen für Indien

13. Mai 2017

Mehr als 50 Entscheidungsträger aus fast 30 Smart Cities nahmen an dem Smart City Solutions Workshop teil, um konkrete Ideen zur Verbesserung der Infrastruktur und Dienstleistungen in Indien zu erarbeiten. Fraunhofer in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung, dem indischen Ministerium für Stadtentwicklung, der indischen Regierung ...

Weiterlesen 

Lebenswert, nachhaltig, sicher – Wie unsere Städte smarter werden

11. Mai. 2017

© Foto Fraunhofer IAO UNStudio ASPLAN

Die Stadt von Morgen soll lebenswert, sicher und widerstandsfähig sein, dies ist das Ziel des Kompetenzteams Urban Data & Resilience des Fraunhofer IAO. Dieses Ziel soll in Kooperation mit der Privatwirtschaft und Kommunen unter anderem durch die intelligente Nutzung von Daten erreicht werden. Das Leistungsspektrum ...

Weiterlesen 

Verbesserte Ladeinfrastruktur für Elektroautos durch SLAM

02. Mai 2017

Das Großprojekt SLAM (Schnellladenetz für Achsen und Metropolen) trägt zum Aufbau von bis zu 400 AC- und DC-Schnellladesäulen bei. Einer der beteiligten Forscher ist Denis Horn vom IAT der Universität Stuttgart. Zum Geburtstag der Elektromobilität haben wir ihn nach seiner Meinung zur Zukunft der Mobilität ...

Weiterlesen 

Smart City Seminare 2017

02. Mai 2017

Die Smart Society Academy ist ein bildungspolitischer Dachverband, welche Schulungen im Bereich Smart City für alle beteiligten Akteure anbietet, einerseits Studierende (zukünftige Experten) und andererseits Experten aus Städten und der Industrie. Die Smart Society Academy ist das Ergebnis ...

Weiterlesen 

Kommunen müssen Digitalisierung zur strategischen Aufgabe machen

27. April 2017

Eine gemeinsame Untersuchung von BBSR, PwC und Fraunhofer IAO verdeutlicht: Kommunen müssen die Digitalisierung zur strategischen Aufgabe machen, um bei der Stadtentwicklung handlungsfähig und unabhängig zu bleiben. Sie müssen sich mit den Veränderungen in der Wirtschaft befassen, um Unternehmen ein ...

Weiterlesen 

Wie Städte mithilfe der Natur ihre Ziele erreichen

30. März 2017

Ab diesem April  ist der gebürtige Australier Tom Hawxwell beim Fraunhofer IAO zuständig für die Betreuung des UNaLab-Projekts. Es ist eines von mehreren durch die Europäischen Kommission im Rahmen des EU Horizon 2020 Forschungs- und Innovationsprogramms geförderten Projekten. Gemeinsam mit dem finnischen Forschungsinstitut VTT wird dabei an natur-basierten Lösungen geforscht, die es Städten ermöglichen sollen auf ...

Weiterlesen 

5 Fragen zu intelligentem Wassermanagement

22. März 2017

"Das Wasser ist ein freundliches Element für den, der damit bekannt ist und es zu behandeln weiß", wusste bereits Johann Wolfgang von Goethe. Und weil kein Rohstoff für uns Menschen von solch herausragender Bedeutung wie das Wasser ist haben die Vereinten Nationen (UN) vor nunmehr 25 Jahren den Welttag des Wassers ins Leben gerufen um auf die Bedeutung aber auch die Knappheit der überlebenswichtigen Ressource...

Weiterlesen 

Ein gewinnbringender Dialog und zahlreiche spannende Eindrücke für die Projektpartner

13. März 2017

Drei Tage lang besuchten die Netzwerkpartner der Morgenstadt-Initiative die irische Hauptstadt. Auf dem vielseitigen Programm standen sowohl Best-Practice-Touren als auch Workshops und Vorträge rund um das Thema Stadt der Zukunft...

Weiterlesen