City Collaboration Index

© Foto shoot4u

Risikoreduzierung für Investitionen in smart cities

 

In welcher Stadt lohnt es sich für Sie zu investieren? Wie können Sie entscheiden, ob es eine Stadt „wert“ ist, dass Sie dort investieren? Um diese Fragen zu beantworten, die für die Zukunftsfähigkeit und Standortpolitik von Unternehmen von entscheidender Bedeutung sind, entwickelten die Fraunhofer-Forscher den Morgenstadt Collaboration Index, der es Ihnen ermöglicht tragfähige Entscheidungen hinsichtlich ihrer Investitionen zu treffen.

Der »Morgenstadt Readiness Index« verschafft Ihnen eine schnelle und wissenschaftliche Bewertung über die Bereitschaft einer Stadt für Investitionen in Investitionsprojekte.

Der Index kann Ihnen einen verständlichen Überblick über die aktuellen Bedarfe der Stadt liefern- ausgehend sowohl von einem Entwicklungs-, Systempolitischen und Planungsansatz. Der »Morgenstadt Readiness Index« basiert auf der Expertise und Erfahrung des spezialisierten Fraunhofer-Forschungsteams.

 

Der Morgenstadt Collaboration Index analysiert die Risiken für Investoren. So können Sie eine auf wissenschaftlichen Erkenntnissen beruhende Risikoabwägung bei Ihrer Standortplanung realisieren.

Für wen ist der Index gedacht?

Der »Morgenstadt Readiness Index« zielt auf Unternehmen, Investoren, Verwaltungseinheiten und Forschungseinrichtungen ab, die einen schnellen tiefgründigen Einblick in eine oder mehrere Städte benötigen. Die Analyse hilft Ihnen den Zustand des politischen Systems, den Planungsansatz und die Notwendigkeiten für Investitionen in verschiedenen Smart City Sektoren zu verstehen.

 

Warum?

 

In Städten zu investieren und mit Städten Geschäfte zu machen ist ein kompliziertes Unterfangen. Soziale, politische, ökonomische und technologische Faktoren konvergieren, daher ist jede Projektentwicklung eine risikoreiche Anstrengung. Somit ist es umso wichtiger sicher zu stellen, dass Sie in eine erfolgreiche Investition in smarte Stadtlösungen und saubere Technologien tätigen.

Der »Morgenstadt Readiness Index« vermittelt eine schnelle und wissenschaftliche Analyse, die Ihnen hilft die Risiken Ihrer Strategie zu minimieren und die besten städtischen Partner für Ihre Investition zu identifizieren.

 

Wie funktioniert der Index?

 

Das Instrument kombiniert eine Reihe von wissenschaftlichen Indikatoren (wie beispielsweise die Anzahl der installierten smart meter oder das Alter der bestehenden öffentlichen Beleuchtungsinfrastruktur) mit qualitativen Handlungsfeldern, die die politische Stabilität und die Fähigkeit mit Innovationen in der Stadt umzugehen und die besten Ansatzpunkte für Ihre Geschäftsidee identifizieren. 75% der Informationen wird durch Desktop-Forschung gewonnen und 25% durch direkte Interaktion mit der Stadtverwaltung. Wenn Sie dieses Instrument anwenden, können Sie:

 

•     Bestimmte Smart City Aspekte (wie beispielsweise Energie, Mobilität, Sicherheit, Datenmanagement etc.) hervorheben

•     Erfahren welche Ergebnisse Sie erwarten können, indem Sie eine Analyse und eine Zusammenfassung der Stadtperformance erhalten, die Ihnen helfen bessere Informationsentscheidungen zu treffen.

 

Unser Angebot für potenzielle Partner

 

•     Identifikation der potenziellen Reichweite geplanter Technologien

•     Direkter Einblick in den zukünftigen Markt „Stadt“ und dessen spezifische Rahmenbedingungen

•     Vernetzung mit Schlüsselakteuren

•     Unterstützung und Folgeprozessbegleitung für die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle

 

Weitere Informationen zum Download

»Morgenstadt Readiness Index«

 

Hier finden Sie weitere Informationen zum »Morgenstadt Readiness Index« als PDF zum Download.

 

>>Morgenstadt Readiness Index | PDF 453 KB

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Morgenstadt Index

Der Morgenstadt Index unterstützt Stadtverantwortliche bei der ganzheitlichen Steuerung ihrer Stadtentwicklung.